DZLM-LogoGDM-Logo

Melanie Platz

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

HS-Prof. Dr. Melanie Platz.
Hochschulprofessorin für Mathematikdidaktik in der Primarausbildung. Pädagogische Hochschule Tirol.
Eigene Homepage: https://www.melanie-platz.com/.
Promotionsprojekt: Mathematical Modelling of GIS Tailored GUI Design with the Application of Spatial Fuzzy Logic (Promotionsprojekt).
E-Mail


Kurzvita

Veröffentlichungen

Siehe: [1]

Arbeitsgebiete

In meiner Forschung verfolge ich das Ziel der Entwicklung von substanziellen Lernumgebungen für den Mathematikunterricht der Primarstufe mit digitalen Technologien (selbst (weiter-)entwickelte OpenSource Apps & Applets auf Tablet PCs & PCs) zur Unterstützung von Problemlösefähigkeiten (Probleme_mathematisch_lösen, Schwerpunkt Argumentieren (Mathematisch_argumentieren und präformales Beweisen) in der Primarstufe durch authentische Anwendungsszenarien. Ein zentraler Medienaspekt wird durch eine automatisierte Erfassung des handelnden Umgangs mit Lehr-Lern-Materialien implementiert, um u.a. maßgeschneiderte Interaktivität für Schülerinnen und Schüler oder Studierende sowie eine sofortige Diagnosefunktion für die Lehrkraft oder den Dozenten / die Dozentin anzubieten (siehe auch: [2]).

Projekte

siehe: [3]

Mitgliedschaften