DZLM-LogoGDM-Logo

Heinz-Elmar Tenorth

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Prof. Dr. Heinz-Elmar Tenorth.* 13. Oktober 1944.
Prof. für Historische Erziehungswissenschaft. Humboldt-Universität zu Berlin.

E-Mail


Kurzvita

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen zu finden unter folgendem Link [1]

Arbeitsgebiete

Projekte

Laufende Projekte

  • Benjamin Franklins Philadelphia Academy und das Dessauer Philanthropin. Zwei Modelle eines überkonfessionellen Unterrichts (1749-1793). Gemeinsam mit Prof. Hanno Schmitt, Potsdam, gefördert durch die DFG, seit 2004, laufend.
  • Erziehungswissenschaft in Deutschland: Semantische Tradition, Gesellschaftliche Funktion, Theoretische Leistung, gefördert durch die DFG, seit 2006, laufend.

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina
  • Mitglied im Senat der Leibniz-Gemeinschaft
  • Mitglied des Vorstands des „Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen“ (IQB) der Länder der Bundesrepublik Deutschland an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Mitglied des "International Editorial Board" von "Paedagogica Historica", New Series
  • Mitglied des "International Editorial Board" der „Zeitschrift für Pädagogische Historiographie“, Zürich
  • Mitglied im Beirat der „Zeitschrift für Sozialpädagogik“
  • Mitglied im Editorial Board von „Context. The Journal of Educational Media, Memory and Society”