DZLM-LogoGDM-Logo

Operationalisieren: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(Erster Ansatz)
 
K (Erster Link auf Länder)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Unter Operationalisieren versteht man die Verwendung von speziellen Verben in Aufgabenstellungen, die Art und Umfang der Bearbeitung klarstellen. Das Operationalisieren von Aufgaben ist insbesondere in Hinsicht auf [[zentrale Prüfungen]] wie [[VERA]] oder das [[Zentralabitur]] wichtig geworden, damit Schülerinnen und Schüler die an sie gestellten Anforderungen kennen könnnen.
 
Unter Operationalisieren versteht man die Verwendung von speziellen Verben in Aufgabenstellungen, die Art und Umfang der Bearbeitung klarstellen. Das Operationalisieren von Aufgaben ist insbesondere in Hinsicht auf [[zentrale Prüfungen]] wie [[VERA]] oder das [[Zentralabitur]] wichtig geworden, damit Schülerinnen und Schüler die an sie gestellten Anforderungen kennen könnnen.
 +
 +
== Listen von Operatoren ==
 +
Die Bundesländer veröffentlichen Operatoren und ihre Bedeutung.
 +
* [[https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/de/rlp-online/b-fachuebergreifende-kompetenzentwicklung/basiscurriculum-sprachbildung/operatoren/|Berlin & Brandenburg]]

Version vom 6. März 2019, 17:57 Uhr

Unter Operationalisieren versteht man die Verwendung von speziellen Verben in Aufgabenstellungen, die Art und Umfang der Bearbeitung klarstellen. Das Operationalisieren von Aufgaben ist insbesondere in Hinsicht auf zentrale Prüfungen wie VERA oder das Zentralabitur wichtig geworden, damit Schülerinnen und Schüler die an sie gestellten Anforderungen kennen könnnen.

Listen von Operatoren

Die Bundesländer veröffentlichen Operatoren und ihre Bedeutung.