DZLM-LogoGDM-Logo

Kategorie:Personen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
== Kurzvita ==
 
== Kurzvita ==
<!-- Lebenslauf in Stichworten, Hochschulen bitte mit [[...]] kennzeichnen.
+
1981 bis 1985 Studium am Institut für Lehrerbildung Eisenach, Erwerb des Lehramtes für die unteren Klassen
Beispiel:
+
1985 bis 1988 Grundschullehrerin in Meiningen
* Abitur ...
+
1988 bis 1991 Studium am Institut für Grundschulbildung an der Pädagogischen Hochschule Erfurt/ Mühlhausen; Qualifikation zum Diplompädagogen mit der Hauptfachrichtung Didaktik/ Methodik des Mathematikunterrichtes
* Studium der [[Hochschule X]]...
+
1991 bis 1992 Grundschullehrerin in Meiningen
-->
+
1992 bis 2004 Referentin für Grundschulpädagogik am Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien Bad Berka
 +
2004 bis 2007 Abordnung an die Universität Erfurt
 +
ab 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Erfurt
 +
 
  
 
== Veröffentlichungen ==
 
== Veröffentlichungen ==

Version vom 23. November 2010, 12:18 Uhr


Personen.


Kurzvita

1981 bis 1985 Studium am Institut für Lehrerbildung Eisenach, Erwerb des Lehramtes für die unteren Klassen 1985 bis 1988 Grundschullehrerin in Meiningen 1988 bis 1991 Studium am Institut für Grundschulbildung an der Pädagogischen Hochschule Erfurt/ Mühlhausen; Qualifikation zum Diplompädagogen mit der Hauptfachrichtung Didaktik/ Methodik des Mathematikunterrichtes 1991 bis 1992 Grundschullehrerin in Meiningen 1992 bis 2004 Referentin für Grundschulpädagogik am Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien Bad Berka 2004 bis 2007 Abordnung an die Universität Erfurt ab 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Erfurt


Veröffentlichungen

Arbeitsgebiete

Projekte

Vernetzung

Seiten in der Kategorie „Personen“

Es werden 200 von insgesamt 733 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

(vorherige Seite) (nächste Seite)
(vorherige Seite) (nächste Seite)